Österreicher Art heraus die Muslime

Bewerte diese Nachricht

Österreich hat gerade ein neues Gesetz gemacht.: Muslimische Imame werden nicht mehr ihre Predigten in arabischer Sprache durchführen können, aber auf Deutsch; Alle Koran haben nun komplett in Deutsch geschrieben werden, und muslimische Gruppen werden nicht mehr ausländisches Geld annehmen.

Die aktualisierte "Gesetz über Islam,"die Koalition der Sozialdemokratischen Partei und Volkspartei bereitete, Ziel ist es, zu regulieren, wie Islam innerhalb des Landes verwaltet wird, und enthält Bestimmungen, Imame, Deutsch sprechen zu können, Standardisierung den Koran in deutscher Sprache, und das Verbot der Islamischer Organisationen von ausländischen geförderte.

Antichrist der Türkei, Erdogan ist empört, realisieren, dass ohne den Koran in Arabisch zu lesen, Islam wird ungültig, da Moslems Allah anbeten können nicht, ohne mit dem arabischen als erforderlich im Koran. Türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan kritisierte stark Österreich am Feb. 28 für die Genehmigung eines umstrittenen Gesetzentwurf überarbeitet, die den Status der Muslime in den europäischen Ländern.

"Einerseits informieren Sie über den EU-acquis, aber auf der anderen Seite nehmen Sie Schritte, die völlig den EU-Acquis gegen,"Erdoğan sagte bei einem Treffen in Istanbul vor seiner Abreise nach Saudi Arabien für einen offiziellen Besuch. "Türkei wird alle Anstrengungen zum Schutz der Muslime in Österreich machen, insbesondere türkischer Abstammung, von wegen ein umstritten kürzlich verabschiedeten Gesetz zur Regelung der Islam im Land geschädigt wird", Türkei-EU-Minister sagte am Feb. 26.

"Wir nicht Schaden gegenüber Muslimen wegen dieses Gesetz akzeptieren und wir werden alle Anstrengungen, um solche Schäden zu verhindern,"Minister Volkan Bozkır sagte Anadolu Agentur während eines Besuchs in Finnlands Hauptstadt, Helsinki.

Interessant ist, Das neue Gesetz wird vollständig unterstützt von der katholischen Kirche in Österreich, die Religion der Mehrheit darstellt — Katholizismus — im Land. Wie wir aus einem Bericht lesen:

Das Gesetz traf sich mit wenig Widerstand von den überwiegend römische katholische Bevölkerung, wurde von der katholischen Bischöfe Österreichs unterstützt, und wurde von den muslimischen Hauptorganisation widerwillig akzeptiert. Aber es störte Zustand religiösen Establishment in der Türkei.

Warum würde Türkei an diesem aufregen? Da der Antichrist möchte Babel wieder zu beleben, und es nicht ohne die universelle Sprache des arabischen. Warum würde die katholische Kirche dies unterstützen? Denn es der christliche Geist zur Bekämpfung von Babel ist.

Hinterlasse einen Kommentar

Quelle: http://Shoebat.com

Kommentar mit Ihrem Facebook-Konto