Australier des Jahres Prüfungsausschusses

Bewerte diese Nachricht

Dies ist etwas, das Board des Auswahlkomitees für den Australier des Jahres. Schon gewundert, warum Adam Goodes diesen Award bekam? Dies mag es ein bisschen erklären.

Auswahl der Australier des Jahres

Auswahl der Australier des Jahres erfolgt durch den Vorstand des Conseil National Australia Day.

In den vergangenen Jahren gab es einige wirklich hervorragende Empfänger des Australian of the Year Award. Sie haben mehr als angemessen von der Auswahlkommission festgelegten Kriterien erfüllt.:

  • Nachgewiesene Spitzenleistungen in ihrem Bereich
  • Wesentlichen Beitrag an die australische Gemeinschaft und nation
  • Eine inspirierende Vorbild für die australische Gemeinschaft
  • Der Local Hero-Preis würdigt einen bedeutenden Beitrag auf kommunaler Ebene

Viele Menschen Fragen jetzt wie eine trennende Person wie Adam Goodes diese Auszeichnung erreichen konnten.

Es hat eine Menge zu tun mit den Auswahlkriterien und die Zusammensetzung des Auswahlkomitees, Beide spiegeln die schleichende politischer Korrektheit und Gruppe denken, die langsam uns alle behaglich ist.

Zum Beispiel, Folgendes ist enthalten in den Auswahlkriterien:

Um sicherzustellen, dass der Australier der Empfänger Year Awards sind repräsentativ für unsere vielfältigen Nation können berücksichtigt werden:

Geschlecht
Alter
Entfernten, regionale, City-lagen (insbesondere in Bezug auf die Local Hero Award)
Ethnizität
Feld der endeavour

Vorstandsmitglied der National Australia Day Rat

Möglicherweise macht es Glaubwürdigkeit, der Vorstand wird vom Adam Gilchrist geleitet., eine große australische einen wesentlichen Beitrag geleistet hat, den nationalen stolz.

Jedoch, sowie der Stellvertreter, mindestens drei der acht Mitglieder im Vorstand kann gesehen werden, politisch korrekten Termine mit ihren eigenen speziellen Vorstellungen sein.

Jason Glanville

Jason Glanville
Jason Glanville

Chief Executive Officer, Nationalen indigenen Kompetenzzentrum
Ungeachtet seiner europäischen Funktionen, Jason Glanville identifiziert als Aborigines als Wiradjuri Mann aus Süd-westlichen NSW. Vor seinem Eintritt bei der NCIE als Chief Executive Officer, Er war Direktor der Programme und Strategie auf Versöhnung Australien und war einer der Gründer der ersten Völker der National Congress of Australia.

Er ist Co-Chair des Australian Indigenous Governance Institute und in den Vorständen der Versöhnung Australien, der Australien einheimische Führung Mitte und CarriageWorks. Er ist auch Treuhänder des Australian Museum, Mitglied des editorial Board für das Journal of Indigenous Policy, Mitglied des Museum of Contemporary Art's indigenen Advisory Panel und ist Mitglied der TU des Vize-Kanzlers indigenen Beratender Ausschuss.

 

Shelley Reys

Shelley Reys
Shelley Reys

 

Stellvertretender Vorsitzender des National Australia Day

Shelley Reys identifiziert als eine Aborigine-Frau des Djiribul Volkes.

Sie ist Managing Director von Arrilla – Einheimische Berater und Dienstleistungen, ein privates Unternehmen, das bietet Dienstleistungen und Produkte, die Unterstützung der Aborigines und der Allgemeinheit effektiver zusammenarbeiten.

Sie ist auch im Vorstand der Versöhnung Australien und Director of Indigenous Film Services.

 

 

Professor Samina Yasmeen

Professor Samina Yasmeen
Professor Samina Yasmeen

 

 

 

Regie, Zentrum für muslimische Staaten und Gesellschaften

Professor Samina Yasmeen ist Direktor des Zentrums für muslimische Staaten und Gesellschaften, und Vorträge in Politikwissenschaft und internationale Beziehungen an der University of Western Australia (UWA), Perth.

 

 

 

 

 

Dr. Tim Soutphommasane

Dr. Tim Soutphommasane
Dr. Tim Soutphommasane

Tim Soutphommasane ist ein australischer politischer Philosoph, Schriftsteller und Beamter. Derzeit ist er Australiens Race Diskriminierung Kommissar bei der Australian Human Rights Commission. Was bessere Person zu helfen, die trennende Adam Goodes als Australier des Jahres wählen

Soutphommasane hat hervorragende linke Anmeldeinformationen, der Australian Labor Party im beigetreten 1998, im Alter von 15. Später arbeitete er zur Rede schreiben Mitarbeiter der damaligen New South Wales Premier Bob Carr, und spät 2007 Er kehrte aus Oxford, im Büro von Kevin Rudd während diesem Jahr Bundestagswahl zu arbeiten, Obwohl er behauptet, ist er nicht mehr Mitglied der Labor Party.

Soutphommasane Schienen ständig gegen Rassismus und Intoleranz, Obwohl er Bigotterie in seine eigenen Aktionen und Kommentare verkündet.

Kommentierte die vorgeschlagene Aufhebung des Abschnitts 18 c für die trennende Racial Discrimination Act, Er sagte das:

"... kann eine dunklere entfesseln, auch gewalttätige, Seite unserer Menschlichkeit die schwelgt in der Demütigung der gefährdeten".

Betrachtet man diese Besetzung, Es ist vielleicht nicht überraschend, dass mehr verdient und qualifizierte Bewerber für die politisch korrekte Benennung von Adam Goodes als Australier des Jahres übersehen wurden.

Das Bild unten ist von der Australier des Jahr-Website.

In den Köpfen der Jury, “Antirassismus-Aktivist” Ränge über solche Auswahlkriterien als Beitrag der Nation und die Menschen stolz zu Australian.

Die kulturellen Marxisten haben die Intaktheit der Auswahljury beschädigt..

Es ist Zeit, die einige der Vorstandsmitglieder mit unabhängigen Personen ersetzt wurden, die den Australier des Jahres tatsächlich einen Beitrag an der australischen Gesellschaft ohne Rücksicht auf spezielle Gruppen auswählen, ethnischer Herkunft oder trennende aktivistischen Ursachen.

Quelle: http://Australian-News.net/articles/View.php?ID = 212

Kommentar mit Ihrem Facebook-Konto