Asyl suchende Kinder selbst schädigen

Bewerte diese Nachricht

Asyl suchende Kinder selbst schädigen.

Jetzt haben wir es alle gehört. In einem kürzlich erschienenen Artikel auf MSN wurde auch berichtet, sondern… Einige Fakten fehlen.. Diese Tatsachen waren recht gut durch Beflocker setzen, in. Die beiden wichtigsten Menschen im Artikel sind Australian Medical Association Northern Territory Präsident Paul Bauert und ehemaligen australischen Menschenrechtsbeauftragten Sev Ozdowski. Nun, die Bauert und Ozdowski sind?

Ozdowski erste:

dr sev ozdowski
Dr Sev ozdowski

 

 

Er ist ein ehemaliger UN-Menschenrechte Kommissar. Dr Ozdowski lebenslanges Engagement für Multikulturalismus, Menschenrechte und Zivilgesellschaft hat in einer Vielzahl von verschiedenen Möglichkeiten offiziell anerkannt wurden; durch eine Bestellung von Australien-Medaille 1995, der Chevalier des Verdienstordens der Republik Polen in 2000 und vor kurzem durch einen Ehrendoktortitel von Melbournes RMIT University. Im Grunde, ein Aktivist. Sagt viel und erklärt eine Realität über die Vereinten Nationen.

 

 

 

 

 

Wo ist er den meisten geehrt? Eine Website der University of Western Sydney und das ist was fördert die website. Das Banner mal gelesen, Dies ist Oz, sprechen Sie sich für eine inklusive Australien. Unterm Strich ist interessant:

ACON (NSW führenden GLBT Förderagentur für Gesundheit), Lesben und Homosexuell-Anti-Gewalt-Projekt, Stadt von Sydney, NSW-Polizei, Justiz- und Generalstaatsanwalt, Anti-Gewalt-Projekt von Victoria, NSW jungen Juristen Menschenrechtsausschusses (Gleichgeschlechtliche und Antidiskriminierung Arbeitsgruppen), Amnesty International Australien NSW LGBTQ Netzwerk, Vielfalt des Rates Australien, Twenty10, NSW-Gay and Lesbian Rights Lobby, Nationale LGBT Health Alliance, Metropolitan Community Church Sydney, Die Gender-Zentrum, Highschoolers gegen Homophobie und andere.
Nun, das ist Aktivismus Wörter, nicht, dass eine unparteiische Menschenrechtsbeauftragten.

 

Jetzt für Paul Bauert:

Paul Bauert
Paul Bauert

Dr. Paul Bauert ist Leiter der Pädiatrie im Royal Hospital in Darwin und arbeitete in Darwin und gewartet von Aborigines-Gemeinden für über 25 Jahre. Er ist Präsident des Northern Territory Zweigs der Australian Medical Association (AMA), und ist derzeit auf der AMA indigenen Health Task Force. Er ist ein starker Befürworter für Gerechtigkeit und Verbesserung der Gesundheit der Aborigines. Dr. Bauert hat immer ausgesprochen über Fragen der Gerechtigkeit und der Notwendigkeit, indigene Gesundheit zu verbessern, selbst wenn diese Meinungen nicht populär gewesen. In 2002 Er erhielt der AMA President's Award für seine leidenschaftliche und anhaltende Fürsprache für Verbesserungen bei der Aborigines und Torres-Strait-Insulaner Gesundheit. Er ist ein passionierter unterstützt indigene Völker und abgelegenen Gegend Krankenschwestern in ihrem Kampf zur Bereitstellung von Services unter schwierigen Bedingungen.

 

OK Paul, Sie haben gut getan und alle Australien wird Sie für Ihre Bemühungen applaudieren und ja in vielen Dingen, die Sie sagen, Du hast Recht.

Auf MSN von Ihnen:

“Es gab definitiv Selbstmordversuch und sogar Fälle von einigen kleinen Kindern Aufnahme Hungerstreiks. Es gab einige Close-Aufrufe.”

Die Regierung hat versprochen, bis Ende des nächsten Monats alle Kinder aus der Haft zu verschieben, aber Dr. Bauert sagte, daß die Übertragung nicht schnell genug geschah.

Kinder, die Härte und Stress in den ersten Jahren oft erlebt trug es mit ihnen für den Rest ihres Lebens, sagte Dr. Bauert, Wer drängte die Regierung, alle Kinder aus der Haft unverzüglich freizulassen.

“Wir wissen, dass 95 Prozent dieser Kinder werden australische Bürger am Ende und was wir tun ist, sie zu beschädigen,” Er sagte.

“Es ist nicht nur die australische Art und Weise.”

Berechtigungsgruppen haben das System in Australien obligatorisch Haftbedingungen für Asylbewerber auf Verarbeitung warten kritisiert., mit der Nation Human Rights Commission wurden letzte Woche Warnung Selbstmord und Depression Hauptprobleme in den Zentren.
Es gibt einen Unterschied Paul, Dies sind die illegalen und zum größten Teil nicht echte Flüchtlinge. Diese Kinder nicht selbst Schaden von selber, echte zu bekommen. Die Erwachsenen, die sie ermutigen. Sie sind zu jung, um darüber wissen. Die feige Eltern die die Kinder bis es zu setzen sind. Sie wollen ernsthaft diese Menschen in diesem Land? Bitte, erhalten Sie das Tatsachen Recht und aufhören zu versuchen, in unseren Herzen-Strings mit Schlepper “die Intrests der Kinder” Müll.

Sachlich, Wir haben nicht dieses Problem unter Howard. Mit dem linken Flügel Looneys, die scheint alle Unterstützung für seine jetzt aufgehört hat, Wirklichkeit werden, ein Put eine abeit. Alle anderen politischen Taktik nicht gelungen, die jedermann schwanken, Jetzt sind die Kinder benutzt.

Realität ist, Dies sind die Taliban Bremsungen, die Kinder oben zu setzen, als Abwehr. Das ist eine Tatsache. Sie sind viel so schlecht, wie sie und es wird nicht funktionieren.

 

 

Sie können auch diese Artikel mag

Kommentar mit Ihrem Facebook-Konto