Australien werden Invaded Bald

Hits: 58

Diese Website macht dies überhaupt nicht nach oben. Bitte lesen Sie weiter. an jeder Ecke gibt es keinen Zweifel daran jedermann, dass die Welt und dieses Land ist in Aufruhr. Es ist die starke Aussicht auf Bürgerkrieg oder, wenn Sie mögen, Eine Revolution. Viel das gleiche, was ich denke,. Jetzt von einem Experten über einen bevorstehenden Invasion sprechen. Die Art und Weise Asien ist die eine eindeutige Möglichkeit. Wir haben Nordkorea misbehaving und Peking sichern sie. Es stellt sich eine Frage ist es nicht, warum China den Hintern küssen so fest. Die eine Sache, die Sie sicher sein können, ist, all diese nutzlosen blutigen Schneeflocken und es wird gooders für einen sicheren Raum läuft. Leider haben Sie viele Stiefmütterchen ernüchtern, aber es werde nicht jeden überall sein.

‚Wir stürzen sich kopfüber in die Katastrophe‘: Ex-Defense Force-Chef sagt Atomkrise in Nordkorea und Marine Auseinandersetzungen in dem Südchinesische Meer bedeutet Australien Invaded werden könnte

  • Australien wird bald überfallen werden,, ehemaliger Chef Australian Defence Force Ansprüche
  • Admiral Chris Barrie genannten Bedingungen ähnlich denen sind, die WW1 geführt
  • ‚Australien stürzt sich kopfüber in die Katastrophe,’ Herr Barrie sagte

Australien stürzt sich kopfüber in die Katastrophe und wir sind völlig unvorbereitet. Tatsächlich, wir können über die Zeit sein, wenn wir uns vorbereiten können.

Die Zeitbombe tickt, und es wird in unserem Leben explodiert.

Alle Sicherheit gehen verloren, unsere Wirtschaft wird am Boden zerstört, unser Land ergriffen, unser System der Regierung den Kopf gestellt.

Dies ist nicht nur reine Spekulation oder die Tiraden eines Weltuntergang, dies ist die Warnung von einem Mann, der es seinem Lebenswerk zu bereiten gerade dieses Szenario gemacht hat.

Admiral Chris Barrie war Chef der australischen Verteidigungskräfte zwischen 1998 und 2002.

Er hat den Krieg und schickte Truppen in der Schlacht gesehen.

Jetzt, er sagt, dass wir zu einem Konflikt sind Schlafwandler, der die Welt verändern wird, wie wir sie kennen.

Australien, Er sagt, wird überfallen. Er fürchtet, für das Land, seine Enkel erben.

Geschichte wiederholt sich nicht, aber es reimt

Admiral Barrie
Admiral Barrie

Admiral Barrie hat seine Warnung an mich über eine koreanische Grillmahlzeit in Western Sydney.

Ich war ihn für den Link Befragung seine Einschätzung der nordkoreanischen nuklearen Bedrohung zu bekommen, aber seine Ängste erweitern weit über die Einsiedler Reich.

Über Kimchi und Scheiben Rindfleisch, Admiral Barrie führte mich durch viele Tricke der Region.

Eine Fehlkalkulation oder Missverständnis, Er sagte, konnten uns über den Rand kippen, Länder würden in Ecken gesichert und wir haben keine Möglichkeit, jetzt unseren Weg aus sprechen.

Dies ist eine Warnung, die aus der Vergangenheit kommt, und wenn ungehört, zerspringen unsere Zukunft.

“Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt.”

Dieses Zitat wird oft auf den großen amerikanischen Schriftsteller Mark Twain zugeschrieben, aber seine Stimmung spricht zu uns durch die Jahrhunderte.

Die Geschichte kann als unvermeidlich erscheinen, auch wenn wir scheitern, es zu sehen.

Der Französisch Diplomat und Politologe, Alexis de Tocqueville, sagte der Französisch Revolution:

“Noch nie war eine solche Veranstaltung, von Faktoren bedingte in der Vergangenheit so weit zurück, so unvermeidlich und doch so völlig unsichtbar.”

In einem neuen Jahrhundert, schwelende Spannungen und geo-strategische Allianzen würde die Welt in all-out Krieg kippen.

Der Historiker Christopher Clarke Buch Schlafwandler zeigt, wie die Ermordung des Habsburger Erbe, Erzherzog Franz Ferdinand, am Juni 28 1914 in Sarajevo löste einen Dominoeffekt, der das amtierende Weltmacht Großbritannien gegen das steigende Deutschland ausgespielt.

Die Welt dachte, es nicht passieren könnte - Deutschland und Großbritannien wurden jeweils größte Handelspartner der anderen; die königlichen Familien waren Blutsverwandten - doch es tat.

Wie? Clark sagt politischen Führer als Geisel Ereignisse werden.

“Ursachen von der Länge und Breite der europäischen Vorkriegs Jahrzehnte surften sind wie Gewichte auf der Waage gestapelt, bis sie aus dem Wahrscheinlichkeits kippen Unvermeidlichkeit,” Er schrieb.

Admiral Chris Barrie sagt, er habe Buch gelesen Clark und darüber nachzudenken, wie Ereignisse Ereignisse dann jetzt spiegeln.

Er ist nicht der einzige.

Die Thukydides Falle

Erzherzog Ferdinands

“Thukydides Falle. Allison prägte den Satz “Thukydides Falle” zu beziehen, wenn die in Richtung Krieg eskaliert eine aufsteigende Macht Ursachen in einer etablierten Macht fürchten. Thukydides schrieb: “Was hat den Krieg unvermeidlich war das Wachstum der athenischen Macht und die Angst, die diese in Sparta verursacht.”

Gründungsdekan der Harvard University Kennedy School, Graham Allison, fürchtet die Welt ungesehen seit dem Zweiten Weltkrieg in Richtung Konflikt Schlingern.

Er legt seinen Fall in einem neuen Buch, Bestimmend für den Krieg: Kann Amerika und China entkommen Thukydides’ Falle?

Thukydides? Er war der griechische Historiker, deren Schriften über den Krieg 2,000 noch vor Jahren in Resonanz.

“Es war der Aufstieg von Athen und die Angst, das in Sparta eingeflößt, dass der Krieg unvermeidlich gemacht,” er schreibt.

Dann war es Athen-Sparta. Im 1914 es war Deutschland-Großbritannien und jetzt China-USA.

“Wie weit voraus, wie das Auge reicht, die bestimmende Frage über die globale Ordnung ist, ob China und die USA Thukydides die Falle entkommen. Die meisten Wettbewerbe, die dieses Muster passen haben schlecht beendet,” Allison schreibt.

Auf der aktuellen Flugbahn, Allison sagt, Krieg ist “nicht nur möglich,, aber viel wahrscheinlicher, als derzeit anerkannt”.

Jeder Zusammenstoß zwischen den USA und China ist möglicherweise katastrophaler, aber so viel wie wir können versuchen, es wegzuwünschen, jetzt Militärstrategen in Peking und Washington bereiten sich auf nur eine Eventualität.

Globale Think Tank bereitete der Rand Corporation einen Bericht in 2015 für das amerikanische Militär, der Titel hätte nicht direkt gewesen - Krieg mit China: Denken Durch die Unthinkable.

Es befand, dass China größere Verluste als in den USA leiden würde, wenn Krieg war jetzt auszubrechen. Jedoch, es verwarnt, dass als militärischer Muskel China so würde die Aussicht auf einem längeren zerstörerischen Krieg erhöht.

Wo würde ein solcher Konflikt Funke?

Die gesamte Region Asien ist ein Pulverfass.

Der Historiker Michael Auslan, denkt Asien so potenziell instabil und unsicher ist, dass er die Zukunft der Region in seinem neuen Buch in Frage gestellt, Das Ende des asiatischen Jahrhunderts.

Krieg und wirtschaftlicher Stagnation sind die beiden größten Risiken, Auslan identifiziert.

“Hier sind Drachen,” er schreibt.

Herr Auslan erinnert uns daran, die Region Asien-Pazifik die meisten militarisierte Region der Welt, es ist die Heimat einiger der größten Armeen der Welt, technologisch fortschrittliche Kampfmaschinen, nuklear bewaffneten Staaten und zu, dass eine massive amerikanische Militärpräsenz.

Zum militärischen Muskeln der Brand Mischung aus Geschichte hinzufügen: alt bitter Feindschaften, Existenz Stand offs, und ein harter Wettbewerb um knappe Ressourcen.

Die Verwerfungen sind viele: Indien-Pakistan, Nord- und Südkorea, China-Japan.

Ein großer Teil dieser schwelende Spannungen verschmelzen um territoriale Streitigkeiten insbesondere die Diaoyu-Inseln Senkaku beansprucht von Japan und China und den Inseln des Südchinesischen Meeres.

Es sind diese Streitigkeiten, die die meisten Beobachter befürchten könnte eskalieren.

China hat ausgebaggert Sand die Inseln zu erweitern, Bau Startbahnen und Häfen potenziell Kampfflugzeuge und Kriegsschiffe bereitstellen.

Herr Auslan weist darauf hin, dass die Inseln Militarisierung nicht nur China Macht zu projizieren erlaubt Polster aber Rechtsansprüche der territorialen Kontrolle.

Die USA haben das Recht der Freiheit der Schiffahrt durch die Inseln gefordert und über das umstrittene Gebiet zu fliegen.

Spannung hat Ebbe und Flut, an einem Punkt in 2016, eine chinesische staatliche Zeitung den Krieg erklärt, wie “unvermeidlich”.

Aber ist es?

Hat den ersten ‚Schuss’ bereits gefeuert?

Einige befürchten, dass der Krieg bereits begonnen hat - im Cyberspace.

Die US meldet massiven Hacking von Gruppen durch das chinesische Militär kontrolliert.

Im 2015 die Obama-Regierung gezeigt, dass chinesische Hacker Regierung Personalakten potenziell jeden US-Bundesstaat Mitarbeiter gehackt hatte aussetzt.

Aber was ist mit einem Shooting Krieg?

Gewiß ist die Welt ist ganz anders als die Zeit des Thukydides.

Auch im Vergleich zu 1914, wir sind eine miteinander verbundene, wirtschaftlich verschlungene Weltgemeinschaft.

Seit dem Frieden von 1960 in Asien hat ein unvorhersehbares Wachstum erlaubt.

Chinesischen Gelehrten Wu Zurong, in einem 2015 Artikel für Foreign Policy Magazin namens No Thukydides Falle, Globalisierung geschrieben, wie und die Verbindungen zwischen China und den USA mildern Krieg.

China, Er schrieb, sucht “eine moderne Beziehung … ein Win-Win-Szenario”.

In einer Rede in den Vereinigten Staaten in 2015 Chinas Präsident, Xi Jinping, sprach von einer Chance für die beiden Mächte die globale Sicherheit zu steigern, sondern er gab auch eine Warnung.

“Sollten sie treten in Konflikt oder Konfrontation, es wäre für beide Länder und der Welt im Allgemeinen zu einer Katastrophe führen,” Er sagte.

Admiral Barrie hat untersucht, wie die Welt ihre schlafwandeln zur Katastrophe vermeiden können.

Diese Woche trat er mit anderen Australian National University Wissenschaftler, Roger Bradbury und Dmitry Brizhinev, , die für einen Artikel in The Conversation gemessen, was sie genannt “hawkishness” - eine Kriegsbereitschaft - mit Risiko.

Sie fanden heraus, dass ein wenig von Risikoaversion erhöht deutlich die Chancen des Friedens.

“hawkishness allein”, Sie schrieben, “wird nicht in dem Krieg führen, wenn die Risikoaversion auch gering ist.”

Einfach gesagt, wie bereit sind, die Länder zu vermeiden Krieg? Wie viel fürchten sie die Folgen?

Risiko auf dem Vormarsch

In Asien gibt es viele unknowables. Wer bereit ist, für bestimmte zu sagen, dass Kim Jong-un keinen Atomschlag starten?

Würde ein abgestürzten Flugzeug in das Südchinesische Meer schieben China und den USA über den Rand?

Würde ein Angriff in Kaschmir bringt die nuklear bewaffnete Konfrontation zwischen Indien und Pakistan an den Rand?

Was in Taiwan geschehen würde seine Unabhängigkeit erklärt?

Was ist jeder, dass dies geschieht zu stoppen?

Wie Herr Auslan schreibt:

“Gefahr, dass statt zu fallen sollte steigen. Als Asiens Nationen, vermögende werden und mehr Ressourcen haben, um ihre Armeen zu widmen, sie scheinen weniger interessiert in Konfrontation zu vermeiden.”

Persönlich, als jemand, der seit zwei Jahrzehnten in Asien berichtet und lebte viele Jahre in China, Ich irren auf der Seite des Friedens.

Amerika ist entscheidend für die Stabilität der Region und wir nicht leisten können, damit sie ihre Entschlossenheit, sich zurückzuziehen oder zu schwächen. Ich glaube nicht, es wird.

China für alle seine militärischen Aufbau, weiß es noch nicht mit ihnen konkurrieren kann Feuerkraft.

Noch, Menschen mit viel Erfahrung in Fragen von Krieg, als ich, befürchten das Schlimmste. Leute wie Admiral Chris Barrie.

Wie beantwortet Allison seine Frage: kann Amerika und China die Thukydides Falle entkommen?

Er glaubt, dass unser Schicksal auf Realismus auf allen Seiten hängt, vitale Interesse definiert werden müssen klar, Amerika muss seine Demokratie und China richten ihre Ausfälle der Staatsführung stärken – Bedrohungen von innen kommen.

Es gibt Bedarf, er schreibt, für große Denker eine große Strategie zu entwickeln,.

Allison schließt mit einem Zitat nicht von Thukydides aber Shakespeare, unser Schicksal liegt “nicht in unseren Sternen, sondern in ihnen selbst”.

Ich kann mir denken, etwas anderes Shakespeare schrieb in Macbeth:

“Und alle unsere yesterdays haben Narren beleuchtet.

“Der Weg zum staubigen Tod.”

Diese Website kann das schiere Ausmaß des chinesischen Hacking bestätigen. 80% von allen Versuchen, kommen aus China

Quelle: abc.net.au

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.