Flag-Brenner

Bewerte diese Nachricht

Dies ist, wie wir behandeln Flag-Brenner in Australien. Wir behandeln Sie es sehr ernst. Diese Hündin Skanky werden benannt und auf der ganzen Welt beschämt. Wir alle hoffen hier, dass Mama und Papa sind sehr stolz auf ihren kleinen Nachwuchs Scheiße. Wir ermutigen alle anderen offen in der Welt, das gleiche zu tun. Ihr Name ist Jess Bloom und stammt aus Melbourne Australien. Wir ziehen den Stempel in diesem Land nicht.

Was unten geschrieben steht, wurde die Meinungen einiger auf Facebook.

Kollegen Australian war diese Person verantwortlich für die Zahlung der ultimativen Missachtung unserer stolzen Nation durch Skalierung ein MastProstituierte an der Seite einer australischen Patrioten-Rallye in Bendigo am vergangenen Wochenende. Jetzt, Ich bin alle zivilen Diskussion oder sogar Debatte aber was hat diese Person war, die Aufmerksamkeit von Hunderten von stolz Australier erhalten und verärgert Set Flamme, die australische Flagge in einen sehr bewußten Versuch, nicht nur diejenigen von uns, die Zeuge dieses aber um ihre Verachtung für diese Nation auszustellen.
Persönlich glaube ich nicht, dass können Sie mehr UN australische, als dieser sein.

1k-mag ist die Macht der Patriot unantastbar. Denken Sie zweimal Antifa-Schläger, bevor Sie mehr Hassverbrechen begehen. Sie werden benannt und beschämt sein. Was auch immer Happenes nach, dass Sie wohl verdient. AUSSIE AUSSIE AUSSIE AUSSIE OI OI OI-STOLZ

Jess-Blüte Sie ist nichts anderes als ein Flag brennen Verräter zu mir. Das ist alle, die ich sehe. Nicht ihrer Rasse, nicht ihre Sexualität da ich nicht über diese Dinge Pflege. Ich frage sie, ein Patriot zu sein nicht aber sie brennt meine Nationen-Fahne und sie ist mein Feind. Am Ende der Geschichte, soweit es mich betrifft.

Wie mittelalterliche Sie alle. Sie sind wirklich der Welt zeigen was ein Leuchtfeuer der Demokratie und Aufklärung sind wir. Sokrates hätte stolz sein.… oder in den Magen krank.. Ich kann nicht sagen, welche.

Es wäre schön. Aber geht es gegen den Grundsatz der wofür Australien steht. Die Freiheit haben Ihre eigene Meinung und zum Ausdruck bringen, wie du dich fühlst, ist die gleiche Freiheit, die, der unser Gran-Väter gekämpft. Manchmal, wir mögen keine andere Meinung, aber das ist okay, wir können Ihnen unsere Ursache. Wir wollen nicht den Weg gehen, die die USA mit ihrer Flagge getan hat. Am Ende ist unserer Fahne nur eine Darstellung von unserem Land und ideale. Sie können das Flag aber nicht das, wofür es steht, für brennen.

Wenn es nicht klappt, wird eine wilde Puppe Bludging verräterischen verwilderte, Vielleicht könnte es sein Gesicht als ein Press-Werkzeug verwenden, um Gorilla-Kekse zu machen… Hässliche Sache ist es nicht!

 

Diesem leider, ist eine der Einsatzmöglichkeiten für einer Nationalflagge. Dieses Bild stellt solche Traurigkeit für alle gefallenen Krieger.

An die gehen nach der Sonne und am Morgen

Wir werden sie nicht vergessen

Australische Soldaten

Nicht zu vergessen

Die australische Ode und ein wenig von seiner Geschichte ist hier wiedergegeben:

Die Ode kommt aus für the Fallen, ein Gedicht des englischen Dichters und Schriftstellers Laurence Binyon und erschien in London das Worfeln Fan; Gedichte des großen Krieges in 1914. Der Vers, die Liga-Ode wurde, wurde bereits in Verbindung mit Gedenken Services in Australien in verwendet. 1921.

“Sie sind nicht alt werden, wie wir, die Links sind alt werden;
Alter wird nicht müde, Ihnen, die Jahren verurteilt auch.
An die gehen nach der Sonne und am Morgen
Wir werden sie nicht vergessen.”

Jedes Jahr nach dem Anzac Day und Gedenktag Aussprache des Wortes entspringt ' verurteilen’ oder 'contemn'. Die Ode verwendet ist die vierte Strophe des Gedichts von Laurence Binyon für the Fallen und wurde in den frühen Tagen des ersten Weltkriegs geschrieben. Von Mitte September 1914, weniger als sieben Wochen nach dem Ausbruch des Krieges, die britischen Expeditionskorps in Frankreich hatte bereits schwere Verluste erlitten.. Lange Listen von Toten und verwundeten erschienen in britischen Zeitungen. Es war vor diesem Hintergrund, dass Binyon für the Fallen schrieb. Das Gedicht wurde zuerst in der Times auf veröffentlicht. 21 September 1914 Verwendung des Wortes 'verurteilen'. Einige Leute haben vorgeschlagen, dass die Verwendung von ' verurteilen’ in der Times war ein typographischer Fehler. Jedoch, Der Worfelnd Lüfter, ein oder zwei Monate später veröffentlicht und für welche Binyon hätte galeere Beweise, um Änderungen zu markieren, "verurteilen’ wurde wieder verwendet.

Die britische Gesellschaft der Autoren, Vollzieher des Anwesens Binyon, sagt, dass das Wort ist auf jeden Fall 'verurteilen', während des britischen Museums, wo arbeitete Binyon, sagt, dass seine Gedenkstein zeigt auch 'verurteilen'. Beide ausgedrückt Überraschung als sagte, gab es einige Diskussionen über die Angelegenheit in Australien. Das unabänderlich/contemn Problem scheint ein deutlich australischen Phänomen zu sein. Anfragen mit den Briten, Kanadische und amerikanische Legionen ergab, dass keiner der Debatte gehört hatte.

' Contemn’ nicht in Binyons veröffentlichten Anthologien und die beiden Bände verwendet festgelegt, Gesammelte Gedichte, als die endgültige Fassung Binyons Gedichte, Verwendungen verurteilen' '. Die zurückgesendet und Services League Handbuch zeigt ' verurteilen’ und ein Vertreter des Australian War Memorial sagte es immer gewohnt ' verurteilen’ in ihren Zeremonien.

Kommentar mit Ihrem Facebook-Konto