Greens Imploding

Greens Imploding

5 (100%) 1 Abstimmung

interne Querelen, zentralisierte Macht, nein sagen von Mitgliedern. alle versuchen, Top-Hund zu sein. Das klingt genau wie ihr Gegenüber – Eine Nation, die sich selbst zerstörende für den gleichen Gründen ist. Interessanterweise hat diese Website immer eine Nation bezeichnet, wie genau das, die rechte Flügel Version des Grüns. So wie dumm, unfähigen und korrupten. Weder wert stimmen in meine Bücher.

Interessant ist, dass Tony Abbott für die Liberalen im Warringah Protokoll bekam, ganz im Gegenteil von dem, was diese ratbags tun.Drei der größten Narren gibt es in der australischen Politik – Wie könnte jemand für sie stimmen?

Grünen im Bürgerkrieg als hochrangiger Handel Beleidigungen und Beschuldigungen verstrickt

A ist eine Greens Senator “Team Abschleppwagen”. Lokale Mitglieder “im Dunkeln und ernährte sich von Bullshit gehalten”. Basisdemokratie in New South Wales ist ein “Farce”. Und Parteigründer Bob Brown sollte “f *** off”.

Dies sind nur einige der stechend Beleidigungen und Vorwürfe von Zahlen in der Grünen Partei in einer hinter den Kulissen Prüfung von Four Corners ausgetauscht.

Der sniping kommt nach einem schrecklichen Winter für die Grünen, wo zwei Senatoren waren gezwungen, wegen Verfassungs bungles auf die doppelte Staatsbürgerschaft, zurückzutreten und ein Drittel für Unterschiede auf Schulen Förderpolitik aus der Abstimmung im Bundespartei Raum gesperrt.

Lee Rhiannon, der der einzige ist Grün aus dem Land der bevölkerungsreichste Staat gewählt, im Juni wurde vorübergehend von der Abstimmung in ihrem Partyraum ausgesetzt, nachdem sagte, sie von der NSW Partei gebunden war, die Finanzierung zu Führer Richard Di Natale und Bildung Sprecherin Sarah Hanson-Young eine andere Position auf Schulen zu übernehmen.

Lee Rhiannon wurde vorübergehend von dem Partyraum über Schulen Förderpolitik ausgesetzt.

Das kam während Senator Hanson-Young und Senator Di Natale wurden mit der Bundesregierung über ihre so genannte Gonski Verhandlungen 2.0 Gesetzgebung.

Senator Di Natale sagte Four Corners die Partei hatte alle “tariflichen Grundsätze auf eine Erklärung” und “wir waren nicht bewusst, ein unsere Mannschaft eine feste Position hatte und Kampagnen gegen die Position des Partyraumes”.

Senator Rhiannon wies die Grünen aus’ Verfassung fixierte sie auf die von den NSW Grünen gebunden Position eher als eine Gewissen Abstimmung mit dem Rest ihrer Bundespartei.

Aber Parteigründer Bob Brown unterstützt Ausschluss des Senators Rhiannon, weil sie eine war “Team Abschleppwagen”.

“Ich habe beiseite zu nehmen Lee habe, als ich Parteichef war und ihnen sagt, dass sie die Partei durch ihre Aktionen schaden,” Dr. Brown sagte,.

“Ihre Antwort immer zu mir war mir in die Augen schauen und sagen:, 'Bob, Ich bin ein Teamplayer‘... Gut, Guck mal. Sie ist ein Team Abschleppwagen.”

Dr. Brown und andere hochrangige Grünen haben auf Senator Rhiannon rief in den Ruhestand.

Der ehemalige Führer sagte,: “Ich habe mit Lee lebt für 30 Jahre, aber es ist das Ende von Lee Herrschaft. Das Ende ist nahe, und ich freue mich auf die Zukunft.”

Larissa Waters ist eine von zwei Senatoren gezwungen, über Staatsbürgerschaft bungles zum Rücktritt.

larissa GewässerDieser Idiot – Larissa Waters has made a fool of herself at every turn, Gott sei Dank ist sie weg

Senator Rhiannon wies Kritik des Dr. Brown, und Hall Grönland, Mitbegründer der Grünen in NSW, sagte, es sei in Dr. Browns Gebot für eine zentralisierte gebunden, Top-down-Partei, die Senator Rhiannon und die NSW Grünen opponieren.

Das Sprechen in einer Komödie Debatte im Rahmen der Landesdelegierten NSW Grünen gehalten’ Rat in Sydney, besucht von Four Corners, Aesha Hussain, die in Greens MLC David Shoebridge Büro arbeiten, sagte Dr. Brown sollte “f *** off”.

Herr Shoebridge sagte nichts in Ms Hussain Kommentar gelesen werden sollte, weil es war ein Witz, aber die ehemalige Führer Christine Milne wurde von dem Kommentar entsetzt.

“Ein Witz ist eine Möglichkeit, zu versuchen, es zu entschuldigen, aber lassen Sie mich Ihnen sagen,, Ich weiß, dass hinter den sogenannten ‚Witze‘, diese Art von Gespräch ist in einigen dieser Kreise gehen auf,” Ms Milne sagte.

NSW Zweig eine ‚Übung in Marionettentheater’

Der Krieg mit Senator Rhiannon und ihre Verbündeten in NSW seit Jahrzehnten zu brauen und in einer konstitutionellen Befreiung für die NSW Grünen gebunden, der es ermöglicht der Vertragsstaat seine Senator auf politische Entscheidungen zu binden, statt zuzulassen, dass ihr ein Gewissen Abstimmung auszuüben, wie alle anderen Senatoren tun.

Senator Rhiannon sagte, dass NSW eine gesunde Basisdemokratie gemacht, aber auch andere Grünen bestritten diese Behauptung und sagte NSW für die Bundespartei destruktiv gewesen.

Nick McKim sagte NSW lokale Mitglieder waren “im Dunkeln und ernährte sich von Bullshit gehalten”.

“Was in NSW geht ist nicht eine Übung in Demokratie - es ist eine Übung in Marionettentheater,” Tasmanian Senator Nick McKim sagte.

“Die Puppenspieler sind eine kleine Clique von Menschen, die von den Mitgliedern nicht direkt gewählt werden, die glauben, in Top-down-Steuerung und Kontrolle.

“Sie behandeln ihre Mitglieder wie Pilze - sie halten sie im Dunkeln und sie füttern sie auf Bullshit.”

Eine interne Umfrage der NSW Grünen in Auftrag gegeben, Four Corners durchgesickert, ergab nur ein Drittel der Mitglieder befragten hatte die NSW Staats Delegierter des Rates besucht, das macht Politik, und weniger als die Hälfte wusste auch, was es war.

Aber Herr Grönland sagte Mitglieder waren gut informiert und in ihrer Partei engagiert.

“Die Idee, sie sind Pilze und in einer Art gehalten von geschlossen, Nord Gemeinde Korean-type - das ist offensichtlich lächerlich,” Herr Grönland sagte.

Halle Grönland sagt Mitglieder sind gut informiert und in ihrer Partei engagiert.

Frau Milne sagte Basisdemokratie in NSW eine war “Nebelwand” und eine “Farce”.

“Die Mitglieder in NSW nicht wissen, die Hälfte von dem, was geht weiter - sie nur wissen, was ein Zentralkomitee ermöglicht es ihnen, zu wissen,,” Sie sagte.

Vorhersage der Grünen’ Tod ‚Wunschdenken’

Senator Rhiannon bleibt unempfindlich gegen die Kritik.

“Politik in regelmäßigen Abständen wird chaotisch,” Sie sagte.

“Wenn Sie die Antwort denken ist, um es alles sauber und ordentlich - ich glaube, Sie in diesen Tagen hören, ‚Machen es professionell, machen es effizient’ - fehlt den Punkt über unsere progressive Politik.”

Senator Di Natale hielt die Partei den aktuellen Sturm über könnte.

“Leute, welche die Grünen immer abschreiben - sie tun es immer und immer wieder,” Er sagte.

“Als Bob Brown trat als Führer, das war der Tod der Grünen, wenn Christine Milne links, das gleiche nochmal.

“Es ist ein bisschen Wunschdenken ist hier los - wir sind eine starke und wachsende politische Kraft.”

Quelle: http://mobile.abc.net.au/news/2017-08-14/greens-in-turmoil-as-senior-figures-trade-insults/8800484?pfmredir = sm

Hinterlasse einen Kommentar

Wer sind Sie für die nächste Wahl abstimmen - irgendwo
  • Fuge deine Antwort hinzu

Sie können nur eine Wahl
Sie können Ihre eigene Antwort hinzufügen

 

Kommentar mit Ihrem Facebook-Konto