Ein echtes Dilemma

Bewerte diese Nachricht

Faktisch ist dies ganz richtig. Sowohl Hitler und Churchill sind sehr rechten Flügel und beide es glauben oder nicht wurden für die gleichen kämpfen ideal. Hitler war verärgert über die Art und Weise Deutschland nach dem Krieg von dem jüdischen Bankier behandelt wurde und die Alliierten, die unglaublichen Reparationen gefordert, die nicht dem friedlichen Wiederaufbau des Landes zuzuließ. Die Menschen litten schlecht und bekam direkt hinter ihm.

Hitler sah ein vereintes Europa unter einem Banner und ging genau um die Erreichung dieses. Die anderen europäischen Ländern beschlossen sie, das überhaupt nicht gefallen hat,. Sie alle wollten ihre eigene Autonomie. Großbritannien beschlossen, sie nicht wollen, dass entweder so die Welt in den Krieg zog, ihn zu stoppen.

Ja, wir wissen, über Hitler “endgültige Lösung” aber wissen Sie dies wissen, wie ein Facebook-Freund gerade darauf hingewiesen,:

Churchill war ein Gesundheitsminister, bevor er aufstand.. und während dieser Zeit er verfocht und brachte in dem Gesetz die Zwangssterilisation von jedermann als ”simpletons”.. es war einer von Hitler Gesetzen und Churchill dachte, es eine große idea.and war es auf Tausende von Männern und Frauen durchgeführt wurde.. . und das Gesetz wurde erst nach dem Krieg zu Ende geht, sehr leise, um nicht mit Nazi-Gesetzen verbunden zu sein.

Vorwärts rollen 60 Jahre oder so. Wir haben jetzt ein freiwilliges vereintes Europa (CENTURY) und in einem Zustand völliger Unordnung mit Krieg droht als Folge.

Großbritannien will die verlassen die EEU und Brüssel fordern unglaubliche Reparationen als Scheidung Gebühr.

Nun ist die Frage – wer recht und wer unrecht hatte vor all den Jahren.

Now the call is out to exterminate Islamic’s so what has really changed?

History will most certainly repeat but this time in Hitlers favor.

Wer hatte Recht?

Sie können Ihre eigenen Antworten hinzufügen
Sie können mehrere Stimmen haben

Sie können auch diese Artikel mag

Kommentar mit Ihrem Facebook-Konto