Auf Amy Whitehouse

Bewerte diese Nachricht

Auf Amy Whitehouse – So tot wie…

 

 

Okay – von Anfang an möchte ich nicht in irgendeiner Weise schmälern die Tragödie des Todes, die Auswirkungen auf ihre Familie und die sehr reale elterlichen Trauer in all dem. Es ist alles sehr real und tragischen.

Vergangenheit, die erhalten und sehen Sie sich andere Dinge können.

Denken Sie daran, nichts war anders in meinem Leben, Janis Joplin, Jimi Hendrix, Jim Morrison und ein paar andere. Oh ja, Elvis Presley. Vor kurzem Mickael (Schlag) Jackson. Wir sind genauso schuldig wie auch. Nichts ändert sich wirklich – traurig, aber wahr.

Einige sagen, sie war eine talentierte Sängerin, Das weiß ich nicht, nie wirklich gehört zu ihr. So waren die anderen von die mir genannten, Ich weiß, Sie waren sehr talentiert.

Sie waren alle pisspots, Druggies und andere Dinge. Identisch mit Amy. Ihrer Europen Tour steht vor allen Dingen, wie ziemlich viel eine Vorwarnung der Dinge zu kommen. Es wurde geschrieben, Sie war zu jung sterben.

 

 

Winehouse veröffentlichte zwei Alben in ihrer kurzen Karriere — gewinnt fünf Grammys für die zweite, Zurück zu Black — und oft machte Schlagzeilen wegen Drogen-und Alkoholmissbrauch, Essstörungen, destruktive Beziehungen und abortive performances.

Gestörte britische Sängerin Amy Winehouse ist tot in ihrer Wohnung im Norden Londons im Alter von gefunden worden 27.

Polizei wurden durch Sanitäter in ihrer Wohnung vor 16:05 am Samstag aufgerufen. 23 Juli (0105 AEST Sonntag), nach Berichten von einer Frau gefunden verstorben.

Mark Ronson, Wer viele Winehouses Hits produziert, sagte in einer Erklärung: “Sie war meine musikalische Seelenverwandtschaft und wie eine Schwester für mich. Dies ist einer der traurigsten Tage meines Lebens.”

Die Grammy-preisgekrönten-Soul-Sängerin mit Gewichtsverlust und gut dokumentierte trinken und Drogensucht zu kämpfen. Ihrem Tod behandelt wird wie unerklärliche.

Am Club 27:

Rolling Stones Gründungsmitglied Brian Jones, Gitarrist Jimi Hendrix, Sängerin Janis Joplin, Der Doors-Sänger Jim Morrison und Nirvana-Frontmann Kurt Cobain sind die anderen wichtigen “Mitglieder” der unglückselige club.

Die Tatsache der Angelegenheit ist ganz klar…

Wir (Unsere generation) habe den Fehler in den Tod dieser Menschen auf eine unrechtmäßige Podest aufstellen. Dies soll hier aber eher die Lehren nicht. Leider, Das wird nicht geschehen.

Und die neuesten Topf werden wir gefragt, zu glauben?

Familienangehörige von Amy Winehouse glauben, dass von dem Schock der Verzicht auf das Trinken der späte englische Sänger gestorben.

Ihr ärztlicher Anordnung zur Verringerung ihrer trinken allmählich zu ignorieren, Winehouse beenden Alkohol insgesamt, Familie Quellen erzählt Die Sonne.

“Abstinenz gab ihr Körper einen solchen Schreck, Sie fand es schließlich die Ursache ihres Todes,” die Quelle wurde zitiert.

Ich glaube nicht…. Dies hat alle Voraussetzungen für eine schwere Decke bis zu verbergen, wer sie wirklich war.

Sie können auch diese Artikel mag

Kommentar mit Ihrem Facebook-Konto