Die Nachricht wird nur schlimmer

Hits: 34

Der Bürgermeister von Minneapolis, wo der Justine Damond Mord geschah verlangte die Entlassung der aktuellen Polizeichefs Janee Harteau. Sie ist eindeutig ein Sündenbock für die Fehler der Stadtpolitik gemacht wird. Es war nicht ihr, dass dies Somali Mörder angeheuert, es war ein System, das es erlaubt. Der Bürgermeister selbst – Die Landesregierung und die ganzen dummen Philosophien der USA und noch schlimmer zu machen, Es ist die gleiche Art und Weise sind ALL westlichen Ländern geleitet. Justine ist in der Mitte der Abbildung oben und ihr vorgeschlagene Ersetzung auf der rechten Seite. Es scheint, dass der Bürgermeister, wie die Tatsache, dass der Ball hielt Janee aus dem Urlaub nach dem Mord zurückzukehren didnt. Warum zum Teufel sollte sie?

Dies sind die Mordstatistiken für Minneapolis – Sein blieb wirklich ziemlich statisch 15 Jahre

Art

2001

2002

2003

2004

2005

2006

2007

2008

2009

2010

2011

2012

2013

2014

2015

Murders
(pro 100,000)
43
(11.1)
47
(12.0)
46
(12.1)
53
(14.1)
47
(12.5)
57
(15.2)
47
(12.7)
37
(9.8)
18
(4.7)
37
(9.6)
32
(8.3)
39
(10.0)
36
(9.1)
31
(7.7)
47
(11.4)
Ein Aktivist feiert - ich wundere mich warum
Ein Aktivist feiert – ich wundere mich warum

Bürgermeister Betsy Hodges, die muslimische Polizist gefeiert, die unbewaffnet Frau GETÖTET sagt: „Wir können nicht Offizier zwingen eine Aussage zu machen“

Minneapolis Bürgermeister Betsy Hodges sagte sie sind nicht in der Lage, den Offizier zu zwingen, eine Aussage zu machen. Ist nicht in der Lage, den Offizier zu zwingen, eine Erklärung abgeben? Warum? Die enemedia scripting bereits die Erzählung. Warum sollte er? Er antwortet auf eine hohe Autorität, und er weiß, die Medien und links wird seinen Rücken haben. Die enemedia scripting bereits die Erzählung. Schließlich verteidigen sie einen Polizeibeamten. Islam übertrumpft alle. Schwarz Lives Matter, LGBT, Feminismus - nichts geht über den Islam. Nichts.

.Bürgermeister Betsy Hodges.
Bürgermeister Betsy Hodges.

Embattled Minneapolis Polizeichef Janee Harteau ist zurückgetreten, nachdem sie unter Beschuss für nicht von einem Urlaub zurückkehrt, wenn einer ihrer Offiziere unbewaffnet australische Frau Justine Damond erschossen.

Kernpunkte:

  • Eine Erklärung der Bürgermeister der Stadt sagte, sie habe “verloren das Vertrauen in die Fähigkeit der Polizeichef zu führen”
  • Der Rücktritt kommt nach Märschen und Protesten über die Erschießung von australischer Frau Justine Damond
  • aufgetreten Chief Harteau wurde Backpacking weg, wenn der Vorfall, und nur adressierte Medien gestern

Frau Damond wurde von Junior-Offizier Mohamed Noor erschossen, nachdem sie genannt 911 Ende letzten Samstagabend, Aus Angst vor einem sexuellen Angriff hinter ihrem Haus in einer Gasse passierte.

Die Entscheidung des Polizeichefs zum Rücktritt kam nur einen Tag nach ihrer ersten Bemerkung über den Tod der 40-jährigen machen.

Sie war aus der Stadt in den Tagen nach dem Schießen, und sagte gestern, sie auf persönliche Zeit gewesen war, und war in Kontakt mit ihrem Führungsstab.

Eine Aussage von der Stadt, sagte Chief Harteau auf Wunsch von Bürgermeister Betsy Hodges beenden.

“Ich habe Vertrauen in die Fähigkeit der Chef verloren uns weiter zu führen - und aus den vielen Gesprächen, die ich habe mit Leuten um unsere Stadt hatte, besonders in dieser Woche, es ist klar, dass sie das Vertrauen der Menschen in Minneapolis als auch verloren haben,” Der Bürgermeister sagte in einer Erklärung.

“Für uns in der Polizeiarbeit zu verwandeln Polizeiarbeit und Gemeinschaft Vertrauen fortzusetzen - brauchen wir eine neue Führung bei MPD.

“Ich bat Chef Harteau für ihren Rücktritt, sie schrieben es, und ich habe es akzeptiert.”

Chef sagte Harteau in einer Erklärung war sie “stolz auf die großartige Arbeit hat die MPD erreicht”.

“Jedoch, am vergangenen Samstag Tragödie, sowie einige andere jüngsten Vorfälle, verursacht habe mich in tiefem Nachdenken engagieren,” Sie sagte.

“Trotz der vielen Errungenschaften der MPD unter meiner Führung in diesen Jahren und meine Liebe für die Stadt, Ich muss die Gemeinden setzen wir mahlt zuerst.

“Ich habe beschlossen, ich bin bereit, beiseite zu treten eine neue Reihe von Führungs Augen sehen zu lassen, was mehr getan werden kann für die MPD das Beste zu sein, es kann.”

Aktuell Assistant Chief Medaria “Rondo” Arradondo wurde vom Bürgermeister ernannt Chef Harteau zum Erfolg.

Frau Damond Tod wird von dem Minnesota Bureau of Criminal Apprehension sucht.

Die Entscheidung der Chef kam als Ermittler einen Zeugen zu dem Vorfall aufgespürt, nach früheren sagen, wurden sie für einen Radfahrer gesucht, wer und beobachtete gestoppt als Offiziere CPR auf Frau Damond durchgeführt.

Eine Quelle mit direkter Kenntnis der Untersuchung sagte der Zeuge Teil der Begegnung gefilmt hatte, die Star Tribune berichtet.

Hunderte marschieren Bemerkungen nach Polizeichef der

Der Polizeichef gestern adressiert die Medien nach Frau Damond Shooting, sagen, Herr Noor Abteilung Ausbildung und Verfahren und der australischen Tod verletzt hatte “sollte nicht geschehen”.

Keines der beteiligten Beamten hatten ihre Körper Kameras eingeschaltet zu der Zeit, das hat weit verbreitete Kritik an der Abteilung gezogen.

“Justine musste nicht sterben ... Ich glaube, dass die Aktionen in Frage gehen gegen die wir als Abteilung sind, wie wir trainieren und die Erwartungen, die wir haben für unsere Offiziere,” Chef Harteau sagte.

“Auf unserem Kader Autos finden Sie die Worte, ‚Zum Schutz mit Mut und dienen mit Mitgefühl‘. Dies ist nicht geschehen.

“Ich will Justine Familie versichern, unsere Gemeinschaft und die in Australien, dass ich alles in meiner Macht stehende tun wird ein ordnungsgemäßes Verfahren, um sicherzustellen, gefolgt und der Gerechtigkeit Genüge getan wird.”

Die Dreharbeiten haben die Spannungen in der Gemeinschaft, eine tiefe Kluft zwischen den Einheimischen und den Behörden etwas mehr als ein Jahr nach Minneapolis Mann Philando Kastilien Wiedereröffnung wurde von dem Polizeibeamten Jeronimo Yanez erschossen.

Herr Noor Anwalt, Tom Plunkett, Berichten zufolge sagte US-Nachrichten er hatte darum gebeten, dass ein unabhängiges Labor-Test durchgeführt werden, um zu sehen, ob es irgendwelche Drogen waren in Ms Damond des Systems zum Zeitpunkt ihres Todes.

Aber Herr Plunkett hat die Berichte verweigert, erzählt AAP war es ein “Gesamt misquote” und war “nicht wahr”.

Hunderte von Menschen stellte sich heraus, aus Protest gegen die Dreharbeiten nach Chef Harteau Pressekonferenz zu marschieren, Forderung nach Gerechtigkeit und Singen “keine Gerechtigkeit, kein Frieden, Verfolgung der Polizei”, und “wenn Justine kapieren es nicht, schalten Sie ihn aus”.

Kastilien Familie schlossen sich den Demonstranten, Valerie mit seiner Mutter sagte, sie “hatte gerade heute zu kommen”.

Die Gruppe forderte Herr Noor verfolgt und entlassen, wenn er den Ermittler sprechen weiterhin zu verweigern, und für die Freigabe der dashcam Aufnahmen aus der angerufene 911 Anruf.

Quelle: http://www.abc.net.au/news/2017-07-22/justine-damond-shooting-minneapolis-police-chief-resigns/8733932

Pamela Geller und andere Quellen

Leave a Reply

Your email address will not be published.