Ehemalige Bundesrepublik MP Belinda Neal

Bewerte diese Nachricht

Was genau können Sie über diese Frau sagen? Alles Gute an alle? Ich glaube nicht. Sie ist ganz klar insgesamt heraus und aus Psycho und für das wohl der Gemeinschaft eingesperrt. Wo es unheimlich wird ist, dass sie Teil der hoch angesehene Gruppe war haben wir die Führung des Landes heute. Sie war die “Achtbare Mitglied für Robertson”. Sie kennen den Typ, respektiertes Mitglied der Gemeinschaft, half uns auf unsere Weise zu leiten und hatte ein Mitspracherecht bei der Verwaltung des Landes. Jetzt ist sie Weg, um einige Wut-Management zu erhalten. Oh ja, Teilen sie mit ihr (WX) Ehemann John Della Bosca zurückgetretenen über einen Sex-Skandal. Ach Liebe….. Sie schien also gut abgestimmten. Er war der Gesundheitsminister im NSW Parlament, die vor kurzem gezeigt hat, dass sie aus irgendeinem Grund überhaupt nicht erwünscht sind. Frage mich, warum? Ich denke, dass es die Menschen in NSW Schuld ist, nicht ihre Politik verstanden.

 

Belinda Neal
Belinda Neal

Dies ist wie bei MSN berichtet

MS-Neal, einem ehemaligen Labor-MP für Robertson, war angeblich vor Ms Neill Wohnung warten, wenn sie am Mittwoch zu Hause, Der Daily Telegraph berichtete.

Sie behauptet, dass Ms Neal folgte ihr durch die Straßen von Newtown in Sydneys Inner-West, vorher gab es eine Konfrontation außerhalb der Chill Cafe an der King Street.

MS-Neill sagte Ms Neal nannte sie eine “Hure” und eine “Prostituierte” Wer “nicht wissen, etwas über Politik”.

Eine Sprecherin der Polizei bestätigte, dass die Polizei einen angeblichen persönlichen Gewalt Vorfall untersuchen, der am Mittwoch in Newtown aufgetreten sind.

“Ca. 18:15 (AEST), eine 47 Jahre alte Frau näherte sich angeblich eine andere Frau und verbal missbraucht ihr außerhalb ein Café an der King Street,” die Sprecherin sagte AAP.

“Das angebliche Opfer, Wer ist eine 28 Jahre alte lokale Frau, Newtown Polizeistation melden die Angelegenheit kontaktiert.

“Polizei haben den Erlass eines persönlichen Gewalt im Namen des Opfers erfolgreich angewendet..

“Der angebliche Vorfall bleibt in der Prüfung von Newtown LAN Befehl.”

In 2006, MS-Neal und ihr Mann machte Schlagzeilen, nachdem sie ein Argument mit dem Personal in einem Nachtclub NSW Central Coast beteiligt war, Leguane Waterfront.

Unzufrieden mit aufgefordert, in eine andere Tabelle verschieben, MS-Neal angeblich forderte die Plünderung von einem Kellner und schrie “Sie wissen nicht, wer ich bin” beim manager.

Sie wurde auch der Drohung, das Restaurant Alkohol Lizenz widerrufen haben beschuldigt.

Die australische Bundespolizei untersucht den Vorfall nach Vorwürfen, dass Ms Neal ihre Mitarbeiter unter Druck gesetzt hatte in eidesstattlichen Erklärungen zu verfälschen.

Alles spricht für sich ich denke.

Kommentar mit Ihrem Facebook-Konto