Italienisch Flüchtlingskrise

5 (100%) 3 Stimmen

Diese Webseite wurde Post nach Post auf der Flüchtlingsfrage in Italien dem Aufstellen und es scheint mir, da ein echtes Problem der Selbstzufriedenheit ist draußen. Sein gewesen genannt Clickbaiting, gefälschte Nachrichten und alles andere. Ich habe es selbst gesehen und aufwachen Sie viel, es wird in jedem westlichen Land sein, wenn die Vereinten Nationen und EEU haben ihren Weg. Die Fox News Clips zeigt die Wahrheit – teils. There are 2 Videoclips hier.

rom Flüchtlinge

Afrikanische muslimische Invasoren ergriffen haben mehr als 100 Gebäude in Rom und besetzen sie illegal, gab den populistischen Bürgermeister von Rom, Virginia Raggi. Die Masse Chaos und Gewalt, die in der Folge brach der letzten Woche Unruhen, wurde vor allem von Sub-Sahara-Muslimen durchgeführt, illegal hockt in den letzten fünf Jahren in Italien.

Rom ist auf der Suche in die konfiszierten Gebäude nach Polizeibeamten letzte Woche kritisiert wurden Wasserwerfer gegen gefälschte muslimischen Asylbewerber für die Verwendung von. Der muslimische Schmarotzer hatte auf einem zentralen Platz lagert, nachdem sie von einem Gebäude geräumt wurden sie seit illegal besetzt hatten 2013.

Raggi fügte hinzu, dass die Stadtverwaltung jetzt wurde die Tausende von afrikanischen Schnorrer in die Möglichkeit der Unterbringung suchen - die Nachfrage nach Lebensmitteln, Gehäuse und Sozialleistungen - in Gebäuden aus kriminellen Kartelle wie die Mafia konfisziert. (Oh ja, das wird funktionieren! Lassen Sie sich von einer Gruppe von Kriminellen zu befreien, und ersetzen Sie sie mit einer Gruppe, die noch schlimmer)

Rom Behörden suchen in, ob Gebäude von der Mafia konfiszierten können die illegalen muslimischen Hausbesetzer Hause verwendet werden, ein Schritt, nachdem die Polizei kommt wurde für die gewaltsamen Auseinandersetzungen kritisiert, die, wie sie ausgebrochen versucht, ein Gebäude von den Eindringlingen besetzt zu evakuieren.

Bürgermeister Virginia Raggi sagte Stadtbeamten die beschlagnahmten Immobilien Kartierung wurden, um zu bestimmen, ob irgendwelche Gebäude geeignet für vorübergehende Unterbringung waren. die U.N. Flüchtlingsagentur verurteilte die Vertreibungen, insbesondere, wenn eine angemessene alternative Gehäuseanordnungen nicht vorgesehen.

Raggi verteidigte die Polizeiaktion am Dienstag und sagte, die Stadt nicht illegal Besetzer tolerieren würde. Sie schätzte, dass Hausbesetzer besetzt hatten über 100 Gebäude rund um die Hauptstadt. Raggi, sagte sie versucht hatte, die Situation zu verbessern, aber ihre Jahre alte Regierung nicht gelungen ist, gut machen auf viele Wahlversprechen Roms Verschlechterung der öffentlichen Dienstleistungen zu beheben, von Müll Pileups auf Schlaglöcher.

muslim Hausbesetzer

New Observer vergangene Woche Unruhen in der italienischen Hauptstadt waren die schlimmsten seit der muslimische Invasion in Italien begonnen. Mehr als 800 bei Polizei warf die gefälschten Flüchtlinge Steine ​​und Flaschen, während Umkippen Mülltonnen, und in Brand Matratzen im Indipendenza Platz, nur ein Block von Roms Hauptbahnhof entfernt.

Die Polizei sagte, sie wegen der Intelligenz eingegriffen, dass der Afrikaner Gaskanister und Molotow-Cocktails verwenden geplant, nachdem sie den Platz trotz einem um ein Bürogebäude zu verlassen besetzt, in dem sie hocken war seit 5 Jahre.

Die meisten der muslimischen Hausbesetzer war tatsächlich von der italienischen Regierung gewährten „Asyl“ worden. Jedoch, sie hatte sich geweigert, die Unterkunft, die ihnen von der Stadt angeboten akzeptieren, stattdessen lieber in ihren selbst kreierten Slums zu bleiben.

Hinterlasse einen Kommentar

Quelle: http://www.barenakedislam.com/2017/08/31/muslim-invasion-of-italy-african-muslim-squatters-seize-100-buildings-in-rome/

Kommentar mit Ihrem Facebook-Konto