Vegemite

Hits: 14

Es gab einige sagen wir “Diskussion” on removing Vegemite from school canteen kids lunches. Es scheint ein Anspruch zu sein, dass es nicht gesund oder so Müll. Es ist in der Tat eines der gesündesten Lebensmittel um. Okay – wir sind alle nicht glücklich über die Halal Aspekt davon, aber hier ist ein bisschen Geschichte auf Vegemite. Ich erinnere mich vor einigen Jahren recht, dass die Armee Vegemite als das Entfernen von Verpflegungsrationen und das war in der Nähe es jemals zu einem Massenmilitärschlag war.

Cyril Percy CallisterCyril Percy Callister (1893-1949), Lebensmitteltechnologe, geboren am 16 Februar 1893 bei Chute in der Nähe von Beaufort, Victoria, Sohn von William Hugh Callister, Schulmeister und seine Frau Rosetta Anne, geboren Dixon. Nach Ausbildung an staatlichen Schulen, Grenville Hochschule, Ballarat, und die Ballarat School of Mines, er studierte an der Universität von Melbourne auf einem großen Wohn-Stipendium an die Königin College (B.Sc., 1914; M.Sc., 1917; D.Sc., 1931).

Im Januar 1915 Callister verbunden Lewis & Whitty, Hersteller von Lebensmitteln und Haushaltsprodukten. Im Juni trat er in der australischen Reichskraft. Innerhalb von drei Monaten zog das Verteidigungsministerium ihm die Munitions Zweig beizutreten. Kurz darauf wurde er nach Großbritannien geschickt und verbrachte den Krieg in Wales auf Sprengstoff Herstellung Arbeits, und in Schottland, wo er traf und heiratete Katherine Hoffnung Mundell bei Annau, auf 8 März 1919; sie hatten zwei Söhne und eine Tochter.

Nach seiner Rückkehr nach Australien in 1919 Callister versetzte Lewis & Whitty, wo er bis dahin blieb vegemiteUnternehmen wurde übernommen. Im Februar 1923 er wurde zu Fred Walker kleiner Nahrungsmittelfirma ernannt Hefe-Extrakt für den Einzelhandel zu entwickeln. Obwohl wurde dieses Produkt in Übersee bekannt, keine Information über den Prozess zur Verfügung, und Callister entwickelt es wieder von Brauereien’ Hefe. Unter der Marke Vegemite es auf dem Markt früh gelegt wurde 1924 und wurde langsam ein etabliertes Element, allein durch technologische Fähigkeit des Callister und Ausdauer. Walker war auch daran interessiert, Methoden für Käse Erhaltung, und beteiligt Callister in diesem als auch. So ist der Chemiker wurde schnell gut informiert in der Mikrobiologie und begann mit Käse-Verarbeitung zu experimentieren. Mit Hilfe von Patenten durch den Amerikaner James L gehalten. Kraft, er machte ein zufriedenstellendes Produkt und Walker verwendet, um dieses in 1925 davon zu überzeugen, Kraft, eine Lizenz für die Herstellung von Kraftpapier Käse in Australien zu gewähren. So die Kraft Walker Cheese Co. wurde gegründet, in 1926 mit Callister als Chefchemiker und Produktionsleiter.

RutscheEr war der Schlüssel für den zunehmenden technischen Schwerpunkt des Unternehmens. In 1925 er hatte Proben von Vegemite nach London geschickt einer aktivitäts weitsichtigen Bewegung in den frühen Tagen von Vitamin Wissen getestet für Vitamin B zu. Das Ergebnis bestätigte Callister das Vertrauen in das Produkt als wertvolle Nährstoff. In 1926-31 er durchgeführt detaillierte ursprüngliche Studien über den wissenschaftlichen Hintergrund der Käseherstellung, die Parameter der guten Qualität des Käses zu etablieren. Überzeugt davon, dass Hintergrund Wissenschaft war wichtig in jeder Branche, in 1927 Er ernannte einen Bakteriologe an seine Mitarbeiter, möglicherweise der erste derartige Termin in Australien.

Callister wurde zum Direktor des Unternehmens in 1935 kurz vor Walker starb plötzlich. Er fuhr fort, Laborpersonal aufzubauen und überwachen die Produktion und Qualität wie das Unternehmen aus der Depression heraus und unerwartete Anforderungen für die Herstellung von bekannten und unbekannten Produkten im Zweiten Weltkrieg geschultert. Unter seiner persönlichen Leitung wurden hohe Tonnagen Service Rationen für die australischen und US-Armeen produziert; die ungewohnte Technik der Entwässerung wurde für die Regierung unternommen; und wissenschaftliche Mitarbeiter stark verbessert Vegemite, entwickelte neue Erkenntnisse über die Käseherstellung und Verarbeitung und des Verhaltens von Thiamin (Vitamin B1) in Lebensmitteln, und in Australien Methoden der Assays der B-Komplex-Vitamine eingeführt. Unmittelbar nach dem Krieg stimuliert er erfolgreiche Versuche, die Quelle der Rohstoff Hefen für Vegemite zu diversifizieren.

Prominent in der Führung der (königlich) Australian Chemical Institute, für die er und (Sir David) Rivett sicherte sich die Royal Charter in 1931, Callister wurde auch eng mit der Society of Chemical Industry of Victoria assoziiert. Seine beiden größten Attribute waren seine Professionalität und seine hohe persönliche Integrität, ein Produkt seiner überzeugten Baptisten Erziehung. Callister links wenige veröffentlichte wissenschaftliche Arbeiten, obwohl seine Ausgabe von Unternehmensberichten war umfangreich. Seine Beiträge zur australischen Lebensmittelwissenschaft und Technik gehören die Einrichtung von zwei neuen Produkten, Vegemite und Schmelzkäse; sein Schwerpunkt auf Qualitätskontrolle; seine Demonstration des Wertes der Forschung in der Lebensmittelindustrie, wenn wenig überall wurde getan; und die Männer, die er trainiert und inspiriert.

Callister erlitt seinen ersten Herzinfarkt spät 1939. andere folgten, die fatale eine auftretende auf 5 Oktober 1949. Überlebte durch seine Frau und zwei Kinder (ein Sohn wurde im Zweiten Weltkrieg getötet), er wurde in Box Hill Friedhof begraben. Sein Nachlass wurde für probate Wert von £ 45.917.

Quelle: http://adb.anu.edu.au/biography/callister-cyril-percy-5468

Vegemite ist eine Art von wohlschmeckenden Hefeextrakt Verbreitung, oft auf Cracker gegessen, Toast oder in Sandwich, vor allem in Neuseeland und Australien, wo sie ihren Ursprung. Ähnlich wie bei der britischen Spread Marmite, Vegemite hat einen milderen Geschmack und ein Geruch manchmal beschrieben als zu Sojasoße ähnlich ist. Vegemite ist auch sehr nahrhaft, mit einigen der höchsten B-Vitamine von Lebensmitteln pro Portion.

Nährwert-Information

Beschreibung

Vegemite ist eine dicke Paste mit einer dunklen rötlich-braunen Farbe und glänzendem Aussehen, wenn Verbreitung. Es ist aus der verschwendeten Bierhefe hergestellt, die aus dem Prozess führt Bier machen. Wenn die Hefe verbraucht alle der Zucker im Bier während der Gärung, es setzt sich und entfernt wird. Die Toten Hefe wird dann gewaschen und in Wasser erhitzt. Da die Hefezellen sterben lassen Sie sie Nährstoffe. Das Wasser, dann dreht sich in einer großen Zentrifuge der Hefezellen zu entfernen,. Was bleibt, reduziert und konzentriert, gewürzt und zu verkaufen wie Vegemite verpackt.

Komponenten

Nach Angaben der USDA, eine typische Portion Vegemite, oder um 1 tsp., wiegt rund 6 g, gesamt. Protein liefert um 1.7 g pro Portion, während knapp 1 g kommt aus Kohlenhydraten, mit Zucker ist ein Teil dieser Maßnahme. Es gibt keine nennenswerten Mengen an Fett in einer Portion Vegemite. Der Rest wird aus anderen Nährstoffen und Wasser

kalorischer Wert

Eine einzelne Portion Vegemite bietet über 9 Kalorien. Ca 5 Kalorien aus Protein, mit Kohlenhydraten die restlichen Kalorien bilden. Die gleiche Portion liefert weniger als 1 Prozent der gesamten täglichen Kalorienzufuhr für den durchschnittlichen Erwachsenen.

Vitamine und Mineralien

Mehrere lebenswichtige Vitamine sind auch in einer Portion Vegemite verfügbar. Thiamin bei 0.5 mg, und Folsäure bei 0.1 oder 50 Prozent jeder der empfohlenen Tagesdosis sind die höchsten Beträge. Die Ausbreitung umfasst auch Niacin bei 2.5 mg, und Riboflavin bei 0.43 mg an 25 Prozent pro. Eine einzige Portion enthält auch Spurenmengen der Mineralien Eisen, Kalium, Zink und Selen.

Warnung

Vegemite ist hoch in Natrium. Ursprünglich bei einem Salzgehalt von 10 Prozent, hat die Menge seit rund abgesenkt 8 Prozent, gesamt. EIN 1 tsp. Anrichten von Vegemite enthält über 10 Prozent der Gesamttagesdosis empfohlen. Personen nach einer natriumarmen Ernährung, kann beschließen, Vegemite als Teil ihrer Ernährung zu verzichten.

Quelle: http://www.livestrong.com/article/274817-vegemite-nutrition-information/

 

Sie können auch diese Artikel mag

Leave a Reply

Your email address will not be published.